Herzlich willkommen auf der Heimseite des
Almwirtschaftlichen Vereins Oberbayern

Sonstiges



Erstellt am: 27. März 2017 um 11:00:49Uhr
Geändert am: 27. März 2017 um 11:10:17Uhr

EU-Umfrage

EU startet Umfrage zur Gestaltung der Agrarpolitik am 2020.
Termin bis 02. Mai 2017.
Umfrage EU.docx

Erstellt am: 02. März 2017 um 22:33:15Uhr
Geändert am: 02. März 2017 um 22:35:40Uhr

Wolf Stellungnahme AVO

Mit Schreiben vom 16.02.2017 wandte sich der Almwirtschaftliche Verein Oberbayern an Bundesministerin Dr. Hendricks, um über Probleme beim Vorkommen von Wölfen für die alpine Weidewirtschaft zu informieren.
AVO Hendricks Wolf.pdf

Erstellt am: 02. Februar 2017 um 20:23:07Uhr
Geändert am: 02. Februar 2017 um 20:24:13Uhr

Almen sind kein Streichelzoo

Ein Ratgeber für das richtige Verhalten bei Begegnungen mit Weidetieren
Streichelzoo.pdf

Erstellt am: 16. Oktober 2016 um 21:06:26Uhr
Geändert am: 16. Oktober 2016 um 21:11:00Uhr

Die Wahrheit über den Wolf

Interview mit Dr. Laurent Garde vom Forschungsinstitut für die Ausführung der Weidewirtschaft in den Alpen (CERPAM) im Rahmen des YouTube-Filmes "Die schwerwiegenden Folgen der Wiederkehr des Wolfes in Frankreich" in deutscher Übersetzung.
Hier die Internetadresse: Link

Erstellt am: 01. Februar 2016 um 10:56:00Uhr
Geändert am: 01. Februar 2016 um 10:56:55Uhr

Mindestlohn auf der Alm

Formblatt zur Erfassung der Arbeitszeit für Mindestlohn
Mindestlohn-Aufzeichnung.pdf

Erstellt am: 29. November 2015 um 20:58:05Uhr
Geändert am: 29. November 2015 um 21:08:27Uhr

AVO-Mitglied werden

Mit dem beiliegenden Formblatt können Sie die Mitgliedschaft beim Almwirtschaftlichen Verein Oberbayern (AVO)beantragen.
Ganz einfach: Das Formblatt ausdrucken, ausfüllen und an den AVO schicken.
Einverstaendniserklaerung 01.2015.pdf

Erstellt am: 29. November 2015 um 21:01:43Uhr
Geändert am: 29. November 2015 um 21:04:06Uhr

Almstellenvermittlung

Der Almwirtschaftliche Verein Oberbayern (AVO) vermittelt Almstellen. Im beiliegenden Formblatt können Sie sich über wichtige Einzelheiten für die Bewerbung um eine Arbeitsstelle auf der Alm informieren.
InfoblattAlmstellenbewerber.pdf