Wichtig: Meldung bei Kontoänderung!

Wie jedes Jahr werden wir im Laufe des Februars die Mitgliedsbeiträge für das Jahr 2019 abbuchen. Die Beitragshöhe hat sich gegenüber dem letzten Jahr nicht geändert, Almbauern bezahlen 32 €, sonstige Mitglieder 23 € und Almpersonal 13 €. Die Beitragseinhebung erfolgt bei Vorliegen einer Einzugsermächtigung per EDV.
Leider entstehen bei den Abbuchungen jedes Jahr erhebliche Unkosten für den AVO, da uns Kontoänderungen, Namensänderungen, Stilllegungen oder Ähnliches nicht mitgeteilt wurden. Für die dadurch entstehenden Rückbuchungen werden seitens der Banken Gebühren erhoben. Denken Sie bitte auch daran, dass sich bei Bankfusionen die Kontodaten ändern. Für einen Verein unserer Größe mit ausgesprochen moderaten Beitragsgebühren sind solche Zahlungen äußerst unerfreulich.

Wir bitten Sie deshalb, Änderungen bei der Kontoverbindung unverzüglich bei der AVO-Geschäftsstelle schriftlich, telefonisch, per Fax oder E-Mail zu melden.
(Adresse: Almwirtschaftlicher Verein Oberbayern, Rudolf-Diesel-Ring 1a, 83607 Holzkirchen; Telefon: 08024-460 44 45, Fax: 08024-46042 90; E-Mail: almwirtschaft@avo.bayern.de)
Unsere Geschäftszeiten sind immer
Mo., Di. und Do. von 08.30 bis 16.00 Uhr.

Keine Kosten verursachen hingegen Namensänderungen, doch es sollte in Ihrem Interesse sein, dass der Almbauer an Sie adressiert ist.