Weidepflege

Almunkräuter

Nachfolgenden Informationen wurden nach bestem Wissen von Beratern der Landwirtschaftsämter im Voralpenraum zusammengestellt. Eine Haftung für die enthaltenen Empfehlungen wird nicht übernommen. Es gelten die Vorgaben des Pflanzenschutzgesetzes. Wir danken den Autoren für ihre Beiträge.

AckerkratzdistelBeinwellBrombeere
AdlerfarnKlappertopfKreuzkraut
BinsenRossminzestumpfblättriger Ampfer
weißer GermerZwergholunder

BR-Film:
Weidepflege auf der Alm

Bergweiden werden immer seltener bewirtschaftet.
Die Folge: Sie wachsen allmählich zu. Ohne Eingriffe des Menschen wären die meisten Hänge in weniger als 100 Jahren vollständig bewaldet. Wie Wissenschaftler das verhindern wollen …


Schwendzeiten für die Grün-Erle unter Einbeziehung des Mondes


Fehlalarm-was dann?
Vorschriften bei Schwendfeuern auf der Alm