Aktuelles

 

Der Almlehrkurs wird im Jahr 2021 erstmals ausfallen und auch die traditionellen Winterversammlungen der Bezirksalmbauern-schaften müssen leider zunächst alle zurückgestellt werden!


Die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau bezuschusst ab 01.02.2021 im Rahmen der Arbeitssicherheit u.a.

Futterraufen und Fangstände.

Da das Bergbauernprogramm für Talflächen keine Förderung für Investitionen in Milchkühe erlaubt, könnte dies durchaus für einige Betriebe von Interesse sein. Da die Mittel begrenzt sind, sollte bei Interesse schnell reagiert werden.
Info über:
https://www.svlfg.de/arbeitssicherheit-verbessern


Plakataktion zum Thema
“Wolf bedroht Alm- und Alpwirtschaft”

Plakate können an der AVO-Geschäftsstelle und bei den Bezirksalmbauern, sowie an den Geschäftsstellen des BBV im Alpenraum ab Mitte Oktober kostenfrei in der Größe DIN A2 abgeholt werden.

Wer die Plakate in DIN A4 ausdrucken möchte, kann sie hier herunterladen.