Aktuelles

Wildtierbiologe: “Wölfe werden immer dreister”

Schießen oder schützen? Die Zahl der Wölfe in Bayern nimmt zu, Almbauern fürchten um ihre Herden. Wildtierbiologe Prof. Wolfgang Schröder erklärt im Interview mit BR24, welche Sorgen berechtigt sind und welche Gefahr tatsächlich vom Wolf ausgeht.  ⇒ hier können Sie den Artikel nachlesen oder anhören!

 

Sehen Sie auch die Aufzeichnung des Bayer. Rundfunks
von ⇒ jetzt red i” aus Fischbachau

Schützen oder schießen? Die Bauern und der Streit um den Wolf